2.3m Teenie Riese wieder im Rampenlicht

Wie ist das Wetter dort oben?

LAMELO Ball hat den Kurs geändert, als er versucht, Bruder Lonzo in die NBA zu folgen, und obwohl er bei seiner Rückkehr zum High-School-Basketball vielleicht ein großer Name ist, wird er sicherlich nicht der größte Körper sein.

LaMelo – der Bruder von LA Lakers Star Lonzo und Sohn des berüchtigten Großmaul-LaVar – wurde vor einem Jahr von der High School abgezogen und zusammen mit seinem anderen Geschwister LiAngelo in eine bizarre Situation in einer litauischen Liga versetzt.

Aber jetzt ist er wieder in den USA und wird sein letztes Highschool-Jahr an der Spire Academy verbringen, die Teil des Spire Institute in Ohio ist. Es wird erwartet, dass der hoffnungsvolle NBA-Kandidat eine Führungsposition einnimmt, aber er wird auch zu einem neuen Teamkollegen aufschauen – im wahrsten Sinne des Wortes.

Der Teenager wird sich in Spire mit dem Rumänen Robert Bobroczky treffen, der angeblich der größte High-School-Basketballer der Welt ist. Er steht auf 2,31 m, nachdem er als 12-Jähriger von 2,08 m auf 2,26 m gestiegen war, als er 15 Jahre alt war.

Überall sorgen die Bälle für jede Menge Schlagzeilen und LaMelos Ankunft bei Spire bedeutet, dass das gesamte Team im Rampenlicht steht. Oder in Bobroczkys Fall darüber zu stehen.

Der Teenager ist in seinem dritten Jahr bei Spire und sein einzigartiger Körperbau hat bereits Schlagzeilen auf der ganzen Welt gemacht. Spire-Trainer Bobby Bossman, der sich nach Videos von Bobroczky auf YouTube erkundigte, schwärmte letztes Jahr von dem Youngster.

‘Er ist offensichtlich einzigartig’, sagte Bossman. „Die Arbeitsmoral des Kindes ist absolut unglaublich. Sie bitten ihn, alles zu tun, und er wird es tun. ‘

Der Rumäne schaut auf alle anderen herab.

Der Rumäne schaut auf alle anderen herab. Quelle: YouTube

Wie ist das Wetter dort oben?

Wie ist das Wetter dort oben? Quelle: YouTube

Bobroczky stammt aus einer Basketballfamilie. Sein Vater spielte in der rumänischen Nationalmannschaft mit Gheorghe Muresan, der mit 2,31 m der größte Spieler in der Geschichte der NBA ist.

Bobroczky könnte mit diesem Rekord mithalten, wenn er jemals in die professionellen Reihen aufsteigt oder wenn er einen weiteren Zentimeter wächst, eine eigene Geschichte schreiben.

Während es ein großer Vorteil auf dem Platz ist, groß zu sein, hat er mit dem ehemaligen Washingtoner Star Muresan über die Gefahren gesprochen, die mit dem Auffallen in einer Menschenmenge verbunden sind. Ein Profil der Washington Post berichtete Anfang des Jahres, dass Studenten und kleine Kinder Bobroczky gefilmt und ihn nach einem Schulspiel, das für das schlaksige Phänomen zum Alltag gehört, nach Autogrammen gejagt hatten.

‘Wir (er und Muresan) haben darüber gesprochen, niemals schüchtern zu sein, uns niemals zu bemitleiden, es einfach zu akzeptieren, glücklich zu sein und damit zu leben’, sagte Bobroczky.

„Anfangs habe ich nur versucht, es zu ignorieren. Aber dann, als ich etwas erwachsen wurde, wurde mir klar, dass es nicht unbedingt die richtige Lösung ist, es einfach zu ignorieren. Man muss schlau sein.

„Nicht jeder ist höflich, und einige Leute haben noch nie einen so großen Menschen gesehen. Das ist eine normale Reaktion. Jetzt versuche ich mehr zu akzeptieren und lächle einfach. “

In einem Video, das in diesem Monat von Overtime auf YouTube hochgeladen wurde, sagte Bobroczky, sein Vater sei der Meinung, Rumänien sei nicht der beste Ort, um eine Basketballkarriere zu verfolgen, und ging deshalb ins Ausland. Nach ein paar Jahren in Italien rief Spire an und der riesige Teenager ist seitdem dort.

Er trägt Schuhe der Größe 17, und seine Beine hängen von der Bettkante herunter. Im Video sprechen Teamkollegen und Trainer von seinem Sinn für Humor und seinem unerschütterlichen Engagement für Verbesserungen, auch wenn einige der Hindernisse noch so schwierig sind.

Bobroczkys größte Herausforderung ist es, mehr Gewicht zuzulegen und mehr Geschwindigkeit über den Boden zu entwickeln, aber sein Schießen aus der Ferne ist für einen Mann seiner Größe bereits beeindruckend. Er hofft, eines Tages professionell spielen zu können, und wer weiß, dass er vielleicht auch in der NBA an der Seite von LaMelo steht.

Spire ist dafür bekannt, erstklassiges Basketballtalent zu entwickeln. Laut ihrer Website hat die Schule erfolgreich ‘Hunderte von Athleten in College-Programmen’ platziert, während viele ehemalige Schüler auch zur NBA aufgestiegen sind.

LaMelo hofft auf einen weiteren erfolgreichen Einstieg in die Berufsgruppe. Der frühere NBA-Spieler und Cheftrainer bei Spire Jermaine Jackson hat den jüngsten Ball (17) unterstützt, um sich zu einem Nr. 1-Draft-Pick zu entwickeln.

‘LaMelo Ball kann die Nr. 1 in ein oder zwei Jahren sein, wenn es um die Cleveland Cavaliers geht’, sagte Jackson gegenüber TMZ Sports . „Keine Frage. … Er hat das Talent, dass man einiges davon einfach nicht lehren kann.

„Also bin ich nicht der Typ, der sagen wird:‚ Oh, lass mich dir ein paar Handschellen anlegen, lass mich noch ein paar dribbeln. ' Auf keinen Fall. Tu, was du tust, und ich werde mich zurücklehnen und zusehen, wie du tust, was du tust. “

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*